Wir sind für Sie erreichbar unter:0 37 364 - 88 50 2
Art on Glass

Glasgravurmeister Rolf Christian Hofmann

Glasgravur - Wer hat dieses alte Handwerk erfunden?

Bis heute gibt es keinen genauen schriftlichen Nachweis wann und wo genau der Beruf des Glasgraveurs oder so die alte Berufsbezeichnung des Glasschneiders entstanden ist. Wahrscheinlich ist das Edelsteinschneider welche in den Tempelwerkstätten der Antike tätig waren ihr Handwerk als die ersten auf das Glas übertrugen.

> <

Satzunger Hauptstraße 28
OT Satzung
09496 Marienberg
Telefon & Fax: 037364/88502

Rolf Hofmann

Eine erste Blütezeit erlebte diese Kunst der Glasveredlung in der Römerzeit. Diatretgläser oder die Portlandvase zeugen vom hohen Stand des Glasschnittes in jener Zeit. Jahrhunderte später in der Barock und Biedermeierzeit wird die Blütezeit dieser Kunst sein.

Aufbauend auf eine lange Tradition und neuen gestalterischen Ideen sich öffnend wird dieses alte Handwerk heute nur noch von wenigen Künstlern ausgeübt. So entstehen in der Werkstatt von Art on Glass Kopien historischer Originale in original Kupfergravur, Gravuren mit Motiven aus Flora und Fauna, Unikate wie zum Beispiel Porträtarbeiten, moderne Einzelstücke und Kleinserien nach eigenen Entwürfen.

Die Kunst des Glasschleifens gehört zum Kunsthandwerk des Erzgebirge und somit auch zu Sachsen. Art on Glass-Zeugnis handwerklicher Meisterschaft, welche sich den jahrhundertealten Traditionen des Glasschnittes verpflichtet fühlt. Jedes Stück ist ein wertvolles Unikat von zeitloser Schönheit.

Unikate und Geschenkideen

Alle Unikate und Geschenke werden in liebevoller Handarbeit in der höchstgelegenen Stadt, Satzung, des mittleren Erzgebirges gefertig. Zu den Glasgravuren aus Dresden und ganz Sachsen gehöhren:

Preussischer Whisky

Exclusive Whiskybecher

Exclusive Whiskybecher für die
Destillerie Preussischer Whisky.